Aktuelles

Auf welcher Tagung kann ich aus erster Hand mehr über PragmatiKK erfahren? Welche wissenschaftlichen und journalistischen Artikel sind zum Thema bereits erschienen? Welche Unterlagen stehen zur Verfügung? Wir präsentieren Termine, Hintergrundinformationen und Materialien im Überblick:

Veranstaltungen

Auszeichnung mit dem Family Business und Mittelstand Research Award 2020

Anlässlich der 24. Interdisziplinären Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum 2020) wurde das Paper „Adopting stress management interventions in micro- and small-sized enterprises – How the perceptions and attitudes of managers matter“ mit dem Family Business und Mittelstand Research Award ausgezeichnet. Der Award ist von der EQUA-Stiftung gefördert und mit einem Preisgeld von 1.000€ dotiert. Das Paper ist ein Gemeinschaftsprojekt von Johanna Kuske, Florian B. Zapkau (Vrije Universiteit Amsterdam) und Christian Schwens und untersucht, wie Unternehmer*innen aus Kleinst- und Kleinbetrieben aktiviert werden können, Maßnahmen zur Stresspräventionen in ihren Betrieben einzuführen. Die induktive Analyse der 24 Interviews zeigt, dass sich Unternehmer*innen nicht nur mit Themen der Machbarkeit (Können wir es uns leisten? Passt es zu meinem Team?) beschäftigten. Zusätzlich spielt es sowohl eine Rolle, wie sie gegenüber Stress in der Arbeitswelt (Übernehme ich als Arbeitgeber Verantwortung? Kenne ich die Risiken von Stress?) und externer Expertise (Halte ich externe Anbieter für vertrauenswürdig?) eingestellt sind als auch ob sie überhaupt einen Bedarf für formelle Maßnahmen wahrnehmen (Mache ich bereits genug anderes? Glaube ich an den Mehrwert?). Zukünftige Forschung und Praxis sollte diese Aspekte bei der Arbeit mit Kleinst- und Kleinunternehmer*innen berücksichtigen.
 
Mehr Informationen finden Sie in der Pressemitteilung (https://www.fgf-ev.de/wp-content/uploads/2020/10/Pressemitteilung-Family-Business-Award-2020.pdf).

Vorherige Veranstaltungen

Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A) 2019

Im Rahmen eines Symposiums auf dem A+A Kongress in Düsseldorf, der alle zwei Jahre mehr als 5.000 Kongressbesucher nach Düsseldorf zieht, war PragmatiKK mit einem Beitrag zu neuen Strategien für die Umsetzung präventiver Maßnahmen in Kleinst-und Kleinunternehmen vertreten. Auf dem A+A Kongress-Marktplatz wurden darüber hinaus erste Ergebnisse zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen in Klein-und Kleinstunternehmen präsentiert, sowie das gesamte BMBF-Verbundprojekt PragmatiKK vorgestellt.

DGMS/DGSMP 2019

Das PragmatiKK-Projekt wurde durch einen Vortrag und eine Poster-Präsentation auf dem Gemeinsamen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), am 16.-18. September 2019 in Düsseldorf, dem wissenschaftlichen Publikum vorgestellt. Auch das Schwester-Projekt Digi-Werk war auf dem Kongress vertreten.

Erstes Beirats-und Umsetzungspartnertreffen

Am 20. Mai 2019 kamen zum ersten Mal die Beiratsmitglieder, Verbundpartner und das gesamte Projektteam im Haus der Universität in Düsseldorf zusammen. Beim Treffen wurde die Projektidee sowie erste Arbeitsschritte des PragmatiKK-Projekts präsentiert. Das Team erhielt wertvolle Hinweise zum Projektstart durch die Verbundpartner und den Projektbeirat, der sich aus Fachleuten aus Praxis, Wissenschaft, Berufsgenossenschaften, Krankenkassen, Gewerkschaften und der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zusammensetzt.

Kick-off PragmatiKK

Am 23. November 2018 fand die Kick-Off-Veranstaltung zum PragmatiKK-Projekt in der O.A.S.E der Universitätsklinik Düsseldorf mit Vertretern der Projektbeteiligten und dem Projektträger statt. Neben Themen wie der übergreifenden Projektorganisation und -struktur stand die Vorstellung der einzelnen Arbeitspakete des PragmatiKK-Projekts im Vordergrund.

Veröffentlichungen und Fachartikel

  • Dragano, Nico/Lunau, Thorsten (2020): Technostress at work and mental health: concepts and research results, Current Opinion in Psychiatry 33 (00/2020), S. 1-7
  • Dragano, Nico (2019): Aspekte psychischer Gesundheit in der digitalen Arbeitswelt, in impu!se – Zeitschrift für Gesundheitsförderung 105 (o.H./2019), S. 5-6, www.gesundheit-nds.de/images/pdfs/impulse/LVG-Zeitschrift-Nr105-Web.pdf
  • Boss, Leif/Engels, Judith/Kuske, Johanna/Pavlista, Valeria/Wulf, Ines Catharina (2019): BMBF-Verbundprojekt PragmatiKK: Pragmatische Lösungen für die Implementation von Maßnahmen zur Stressprävention in Kleinst- und Kleinbetrieben, in: Das Gesundheitswesen 81 (08-09/2019), S. 716
  • Lehr, Dirk/Boß, Leif (2019): Occupational e-Mental Health – eine Übersicht zu Ansätzen, Evidenz und Implementierung, in Badura, Bernhard/Ducki, Antje/Schröder, Helmut/Klose, Joachim/Meyer, Markus (Hrsg.): Fehlzeiten-Report 2019: Digitalisierung – gesundes Arbeiten ermöglichen, S. 155-178.
  • Dragano, Nico/Wulf, Ines Catharina/Mathias Diebig (2019): Digitale Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, in Badura, Bernhard/Ducki, Antje/Schröder, Helmut/Klose, Joachim/Meyer, Markus (Hrsg.): Fehlzeiten-Report 2019: Digitalisierung – gesundes Arbeiten ermöglichen, S. 111-125.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit (2019): Weltgesundheitstag 2019: Strategien für kleine Betriebe – gegen den Stress im Job, https://www.basi.de/weltgesundheitstag-2019-strategien-fuer-kleine-betriebe-gegen-den-stress-im-job, 02.09.2019
  • Dopheide, Susanne (2018): Stress im Job: Prävention in Kleinst- und Kleinunternehmen, in: Magazin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf o.H. (3/2018),  S.46-47, https://www.uni-duesseldorf.de/home/fileadmin/redaktion/ZUV/Abteilung_Kommunikation/Uni-Magazin/Uni-Magazin_2018_03.pdf, 02.09.2019

Vorträge und Präsentationen

  • Süß, Stefan/Klingenberg, Ingo: Stress und Gesunderhaltung: Konzeptionelle Überlegungen und empirische Befunde angesichts zunehmender Digitalisierung im Gesundheitswesen, Fachtagung „#PariConnect 2020“, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband, Wuppertal (digitaler Vortrag), 10.11.2020
  • Dragano, Nico/Lehr, Dirk/Nielsen, Karina: Digitale Prävention: Einsatz digitaler Technologien zur Förderung der psychischen Gesundheit am Arbeitsplatz, Europäische Arbeitsforschungstagung beyondwork2020, BMBF, Bonn (digitale Session), 21.10.2020.
    https://www.beyondwork2020.com/de/das-war-beyondwork2020—der-rueckblick-2157.html
  • Kuske, Johanna/Zapkau, Florian B./Schwens, Christian: Adopting stress management interventions in micro- and small-sized enterprises – How the perceptions and attitudes of managers matter. Virtual Edition, 24. Interdisziplinäre Jahreskonferenz zu Entrepreneurship, Innovation und Mittelstand (G-Forum), 30.09.2020.
  • Pavlista, Valeria/Diebig, Mathias/Angerer, Peter: Eine qualitative Interviewstudie zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung in Klein- und Kleinstunternehmen, DGAUM, München, 11. – 13.03.2020
  • Dragano, Nico/Wulf, Ines Catharina/Diebig, Mathias/Angerer, Peter: Digitale Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung – DYNAMIK 4.0, Kongress Armut und Gesundheit 2020, Berlin, 8.-10.03.2020
  • Süß, Stefan: Digitalisierung und die Folgen: Psychische Belastungen am Arbeitsplatz als Herausforderung digitaler Arbeit, Symposium „Digitale Arbeitswelten“, Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf, 16.01.2020
  • Süß, Stefan: Digitalisierungsprojekte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Transfervortrag), Workshop Digital Scouts der IHK, Wuppertal, 05.12.2019
  • Pavlista, Valeria/Diebig, Mathias/Angerer, Peter: BMBF-Verbundprojekt PragmatiKK – Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen in Klein-und Kleinstunternehmen, 36. Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A), Düsseldorf, 06.11.2019
  • Kuske, Johanna/Dragano, Nico/Angerer, Peter/Boß, Leif/Engels, Judith/Hoewner, Jörg/Lehr, Dirk/Pavlista, Valeria/Ruhle, Sascha A./Schwens, Christian/Süß, Stefan/Zapkau, Florian B./Wulf, Ines C.: BMBF-Verbundprojekt PragmatiKK: Erste Erkenntnisse zu psychosozialen Arbeitsbelastungen und präventiven Maßnahmen in Kleinst- und Kleinunternehmen (KKU), 36. Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A), Düsseldorf, 06.11.2019
  • Dragano, Nico/Wulf, Ines Catharina/Angerer, Peter: Psychosoziale Arbeitsbelastungen in Kleinst- und Kleinunternehmen: neue Implementationsstrategien für präventive Maßnahmen, BASI Workshop ‚Gefährdungsbeurteilung Psychische Belastungen‘, 36. Internationaler Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (A+A), Düsseldorf, 06.11.2019
  • Lehr, Dirk: Welche Möglichkeiten bieten Online-Gesundheitstrainings?, Deutscher Betriebsärzte-Kongress 2019, Freiburg, 25.10.2019
  • Wulf, Ines Catharina/Angerer, Peter/Diebig, Mathias/Dragano, Nico/Lunau, Thorsten: Validierung eines Fragebogens zur Messung psychosozialer Belastungen in der digitalen Arbeitswelt, Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), Düsseldorf, 17.09.2019
  • Boss, Leif/Judith Engels/Kuske, Johanna/Pavlista, Valeria/Wulf, Ines Catharina: BMBF-Verbundprojekt PragmatiKK: Pragmatische Lösungen für die Implementation von Maßnahmen zur Stressprävention in Kleinst- und Kleinbetrieben, Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Soziologie (DGMS) und der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention (DGSMP), Düsseldorf, 17.09.2019
  • Wulf, Ines Catharina: Help-seeking and Help-outreach Intentions of Health Care Professionals – The Role of Workplace Mental Health Literacy and Stigma, 19th European Association for Work & Organizational Psychology Congress (EAWOP), Turin, Italien, 31.05.2019
  • Dragano, Nico: Digitalisierung der Arbeit: neue und alte gesundheitliche Belastungen sowie Ansätze der Prävention, Kolloquium der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Berlin, 05.04.2019
  • Engels, Judith/Boss, Leif/Kuske, Johanna/Pavlista, Valeria: BMBF-Verbundprojekt PragmatiKK: Entwicklung von pragmatischen Lösungen für die Implementierung von Maßnahmen zur Stressprävention in Kleinst- und Kleinbetrieben (KKU), 59. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), Erfurt, 21.03.2019
  • Dragano, Nico/Angerer, Peter/Hoewner, Jörg/Lehr, Dirk/Ruhle, Sascha/Schwens, Christian/Süß, Stefan/Zapkau, Florian/Wulf, Ines Catharina: BMBF-Verbundprojekt PragmatiKK: Pragmatische Lösungen für die Implementation von Maßnahmen zur Stressprävention in Kleinst- und Kleinbetrieben, 59. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM), Erfurt, 20.03.2019
  • Dragano, Nico: Vorstellung weiterer Projekte: PragmatiKK, Abschlusskonferenz Dynamik 4.0 „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt der Zukunft“, Düsseldorf, 18.01.2019